Herzlich willkommen beim EX-IN NRW e.V.- Beteiligung von Experten durch Erfahrung
 Herzlich willkommen beim EX-IN NRW e.V.- Beteiligung von Experten durch Erfahrung 

Verortung der Mitglieder unseres Vereins - siehe Karte

Ansprechpartner/innen

Almuth Kudies
Ansprechpartnerin für Angehörige

Kontakt:

almuth.kudies@ex-in-nrw.de
 
Wohnort: im 3-Städte-Eck Gelsenkirchen-Essen-Bochum/Watt
Geburtsdatum: 01.11.1960
Familiäres: 2 Kinder
berufliche Tätigkeit: Beamtin
ehrenamtliche Tätigkeiten: Gemeindearbeit (ev. Kirche)
besondere Interessen / Hobbys: Gartenarbeit, Musik, Kunst, Schauspiel, Autogenes Training, Yoga, Wandern, das Meer, Umweltschutz und
Mitarbeit im EX-IN-Verein NRW e. V. als Angehörige

Lebensmotto / Affirmation: "Ich entlasse mich aus Deinem Leid und gehe für Dich in Leichtigkeit vorwärts"

Ansprechperson für Angehörige weil:
Wie gehe ich um mit meinen Sorgen, Ängsten und mit meiner manchmal ohnmächtigen Wut?

Was sind meine Kraftquellen? Woher nehme ich immer wieder die Hoffnung „alles wird gut“ und den Mut jeden Tag bejahend anzunehmen? Was hilft mir, eine andere Einstellung zu bekommen? Wie kann ich Kontrolle über MEIN Leben gewinnen?

Ich möchte mein Erfahrungswissen und meine Bewältigungsstrategien als Angehörige an Angehörige weitergeben.

Ich bin kein Opfer der psychischen Krankheit meines Kindes, ich nehme die Herausforderung immer wieder neu an. Es ist immer wieder meine Entscheidung, wie ich mit der Krankheit umgehe. Ich kann die Krankheit nicht heilen, ich kann sie aber akzeptieren und dann versuchen, meine Einstellung ihr gegenüber zu ändern.

'raus aus der (Auf-)Opferrolle, lasst uns mutig Hoffnung und Zuversicht weitergeben!“

Marcus Schreiner

Ansprechpartner für Bonn

 

 

 

 

Kontakt:

marcus.schreiner@ex-in-nrw.de

 

Wohnort: Bonn

Geboren: 1970

Beruf: Rentner

Beruflicher Werdegang:

20 Jahre in der IT eines internationalen Elektrotechnik Unternehmens.
Seit 2019 zertifizierter EX-IN Genesungsbegleiter

persönliches Erfahrungswissen:

u.a. Sucht und Depression

ehrenamtliche Tätigkeiten:

Verschiedene Aktivitäten für den Hospizverein Bonn Lighthouse

Interessen / Hobbys:

Vielfältig; u. a. Mitarbeit bei EX-IN-NRW e. V.

Katja Köhler

Ansprechpartnerin für Düren und die Städteregion Aachen

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt:
katja.koehler@ex-in-nrw.de

 

Wohnort: Stolberg

Geburtsdatum: 13.04.1975

Berufliche Tätigkeit: gelernte Erzieherin,
450 Euro Kraft im ambulant betreuten Wohnen als EX-In Genesungsbegleiterin, Teilnahme an VNU

Interessen/Hobbies: Gartenarbeit, Lesen

Lebensmotto:
„Nach jeder dunklen Nacht, kommt auch wieder ein heller Tag!“

 

Ansprechpartnerin für Betroffene weil ich es wichtig finde, meine Erfahrungen, welche ich gemacht habe, weiter geben zu können.

Mark Nowack

Ansprechpartner für den Rhein/Sieg Kreis (+ Bonn)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt:
mark.nowak@ex-in-nrw.de

eigene Website

 

Wohnort: Hennef
Geburtsdatum: 05.08.1980


Familiäres: 2 Kinder, geschieden

Berufliche Tätigkeit: Angestellter Genesungsbegleiter im Öffentlichen Dienst
(LVR Bonn)

Ehrenamtliche Tätigkeiten: Mitarbeit im EX-IN-Verein NRW e.V.
Hobbys: Reiten, Musik & Hautkunst …

 

Motto: "Amare et sapere vix deo conceditur"

(Zu lieben und vernünftig zu sein, ist kaum einem Gott möglich.)

 

Mein wirken mit dem

Ex-IN-Verein NRW e.V.:

Grenzen bestehen schon genügende!
Diese und ihre Anwendungen im psychiatrischen Kontext

zu verändern und zu bewegen ist mein Anliegen.

Genau wie die Vernetzung, Vorstellung & Darlegung der Möglichkeiten, die Ex-In bieten kann.

 

Eigenes fundiertes

Fachwissen zum Thema:

  • Sucht

  • Depressionen

  • Angehöriger

Pierre Lücking,
30 Jahre, Genesungsbegleiter aus Kempen

 

Ansprechpartner für den Kreis Viersen, Krefeld, Kerken, sowie den Rest des Niederrheins.

 

Ich selbst wohne derzeit in Kempen und bin mittlerweile recht gut am Niederrhein, auch in Richtung Geldern und Kleve vernetzt. Mein eigener Schwerpunkt ist unter anderem das Thema Sucht

 

Kontakt:

pierre.luecking@ex-in-nrw.de

Handy: 017623487111

 

Interessen:

Präventionsarbeit an Schulen und allgemeine Präventionsarbeit, Selbsthilfe (Im Januar 2020 ist eine Selbsthilfe zum Thema Sucht in Kempen angedacht) und die Weiterentwicklung, sowie die Vermittlung von EX-IN am Niederrhein und in Krefeld. Darüber hinaus interessiere ich mich für so ziemlich jede Veranstaltung zu den verschiedensten Themen, die mit EX-IN in Verbindung zu bringen sind und besuche sie auch regelmäßig.

 

Tätigkeiten:

Gelernt: Fachkraft für Lagerlogistik, EX-IN.

 

Derzeitige Tätigkeiten: Genesungsbegleitung, EX-IN-NRW Verein, eigene Projekte entwickeln, Veranstaltungen im Psychiatrischen Kontext besuchen.

 

Hobbys:

Bowling, Kino und Musik.

 

Schlusswort/Motto:

Nimm dir Zeit für die Dinge, die dir das Gefühle geben am Leben zu sein.

In diesem Sinne freue ich mich über eure Kontaktaufnahme.

 

Denise Brenneis 
Ansprechpartnerin Bereich Mönchengladbach und Niederrhein
 
 
 
 
 
 
 
 
Wohnort: Mönchengladbach
Geb.: 28.03.1984
Beruf: Genesungsbegleiterin beim Verein für die Rehabilitation psychisch Kranker in Mönchengladbach
Ehrenamtlich: EX-IN NRW Verein
Lebensmotto: Look for the bare necessities 
Besonders Erfahrungswissen: 
Borderline und deren Bewältigung insbesondere Skillstraining, PTBS und Strategie mit Flashbacks und Angstzuständen umzugehen, Depressionen und die Fähigkeit Wellenreiten zu können

Sandy Drögehorn
Ansprechpartnerin für den Kreis Mettmann

 

 

 

 

 

 

Kontakt:
sandy.droegehorn@ex-in-nrw.de

 

Wohnort: Monheim am Rhein
Geburtsdatum: 15.02.1975
Familiäres: 2 Kinder
berufliche Tätigkeiten:  
Leiterin der VPD-Kleidertruhe auf dem LVR-Klinik-Gelände in Langenfeld. Stellv. Leiterin der Anlaufstelle Rheinland des LPE in Köln
ehrenamtliche Tätigkeiten: Leiterin einer Selbsthilfegruppe für Ängste, Depressionen und
Psychosomatische Störungsbilder Moderation offener Stammtisch zum Thema Ängste, Depressionen und Psychosomatische Störungsbilder Notfallseelsorge

Besondere Interessen / Hobbys:  
Musik, Malen, Tanzen, Lachen, Meditation, Atmen, Hypnose.
Mitarbeit im EX-IN-Verein NRW e. V. als ehemals Betroffene

Lebensmotto / Affirmation:       
„Träume nicht Dein Leben – Lebe Deine Träume!!!“
                                                     
„Mein Leben darf mir leicht gelingen“

Ansprechperson für Betroffene weil:

Wie kann ich mit meiner Erkrankung umgehen? Gibt es alternative Wege? Kann ich selbst etwas tun?

Ich möchte als Vorbild vorangehen, zeigen, dass es Möglichkeiten herausgibt aus dem Loch, aus der Dunkelheit. Ich kann mein Erfahrungswissen und meine Strategien, sowie das gewonnene WIR-WISSEN aus EX-IN weitergeben und begleiten.

Clemens Sprey
Ansprechpartner Ahaus, Bocholt, Rhede, Borken






Kontakt:
clemens.sprey@ex-in-nrw.de

0160 / 455 05 87

 

Wohnort:

Ahaus

 

Berufe:

Industriekaufmann

Genesungsbegleiter

Berater bei der EUTB Kreis Borken (Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung) – 100 % Stelle

 

Weitere Tätigkeiten:

Teil des Schulprojektes „Verrückt na und“ im Kreis Borken

Aufbau und Leitung der Zukunftsgruppe – Selbstvertrauen und Motivation für mein Leben erlangen

Leitung und Moderation der Angehörigenberatung im Krankenhaus (ab 2020)

Mitglied im Sozialpsychiatrischen Verbund des Kreises Borken (SPV)

Mitglied im Arbeitskreis Beratung

Mitglied im Arbeitskreis KonTur

Mitglied im Arbeitskreis Bildung/Arbeit

Mitglied im Arbeitskreis Behindertenhilfe des Kreises Borken

Mitglied im Arbeitskreis Behindertenhilfe der Stadt Ahaus

Mit-Organisator des „Runden Tisches der Psychiatrie“ (Trialog) in Rhede

Sprecher des SPV bei Teilhabekonferenz für Borken

Mitglied des Förderkreises Hummel in Gronau

 

Mein Lebensmotto:

Geht es mir gut – geht es meinem Umfeld gut

 

Interessen:

Abbau des Stigmas

Jeder ist sein eigener Experte und hat Rechte

Sabine Grode

Kontakt: sabine.grode@ex-in-nrw.de

Ansprechpartnerin für Köln und Umgebung

 

Näherers zur Person siehe Vorstandsmitglieder

 

 
Norbert Arndt

Kontakt: norbert.arndt@ex-in-nrw.de

Ansprechpartner Osnabrücker Raum / Niedersachsen
 

Näherers zur Person siehe Vorstandsmitglieder

 

 

 

Katja Wisniewski



 
 
 
 

Ansprechpartnerin Recklinghausen, Herten, nördliches Ruhrgebiet

 

 
Angie Tonner

Kontakt:
angie.tonner@ex-in-nrw.de

Ansprechpartner Bonner Raum
 

 

 

 
Corinna Greggersen
 
 
 
 
 
 
 

25. April 1961

verheiratet

Berufliche Tätigkeiten:

Reprografin

Dolmetscherin / Übersetzerin Italienisch

Coordinatorin für Grossveranstaltungen

Aktuelle Tätigkeiten:

Ausbildung zur EX-IN Genesungsbegleiterin

Stundenweise Tätigkeit in ortsansässiger FeG
(Bund freier evangelischer Gemeinden KdöR)

Mitarbeit im EX-IN-Verein NRW e. V., hier Ansprechpartnerin für den Bereich Wuppertal und Umgebung - weil ich meiner eigenen Lebenserfahrung einen Sinn geben möchte, zu meinem und zum Wohl Anderer.
 

Lebensmotti:

Sorge dich nicht um morgen, sonst zahlst du vielleicht Zinsen für einen Kredit, den du nie aufnehmen wirst!                 
Zeig den Menschen, die dich fallen sehen wollen, dass du auch ohne Flügel fliegen kannst!

Ehrenamtliche Tätigkeiten:

Kinderhospizarbeit (während der EX-IN Ausbildung pausiere ich)

Motorradfahrerarbeit beim CVJM-Westbund

Mitarbeiterin auf christlich orientierten Kinderfreizeiten

Besondere Interessen:

Mantrailingausbildung (Menschensuche) mit eigenem Hund

Paragliding, Bergwandern, meine Familie, arbeiten mit Holz, fotografieren speziell zum Thema: Die selbst gewählte Freiheit des Menschen

 

Birgit Kappau
Kontakt:
birgit.kappau@ex-in-nrw.de
geboren am 13.11.1963
Aufgaben im Verein:
Ansprechpartnerin für die AG Vernetzung und Vereinstreffen

Berufe:
Industriekauffrau
Sozialpädagogin, o. A.
EX-IN Genesungsbegleiterin

aktuelle Tätigkeiten:
arbeitssuchend als EX-IN Genesungsbegleiterin
Mitarbeit im EX-IN-Verein NRW e. V.
Mitarbeit als Expertin aus Erfahrung beim Schulprojekt "Verrückt? Na Und!?" des Vereins "Irrsinnig menschlich", Regionalgruppe Ennepe-Ruhr-Kreis

Lebensmotto:
Leben und leben lassen

ehrenamtliche Tätigkeit:
Lotsin für Menschen mit Beeinträchtigungen, Mobile e. V., Dortmund

Besondere Interessen:
Walken, Teilnahme am gesellschaftlichen Leben, Entspannungstechniken, Kultur, Psychologie, Literatur, Sinnsprüche lesen und sammeln

Ich möchte gerne Anti-Stigma-Arbeit leisten  !!!

Angela Harbour

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt:
angela.harbour@ex-in-nrw.de

Beruf:
Juristin, Vertriebs Assistent
Zuständigkeit:
Münster und Umgebung
Aktuelle Tätigkeiten:

Vertriebs Assistent
Ex- In Verein, Beratung für Apk
Lebensmotto:
TU dir das Gute, was dir gut tut

Juliane Juba

Kontakt:
juliane.juba@ex-in-nrw.de

31 Jahre
verheiratet

Ansprechpartnerin für den Kreis Coesfeld

Arbeitserfahrung;

Management Erlebnisgastronomie
Genesungsbegleiterin in Ausbildung

 

Ehrenamtlich;  Begleitung Kinder und Jugendlicher im Umgang mit psychischen Erkrankungen(Eltern)

Motto:

Möge Liebe die letzte große Tat sein,
die diese Welt erschüttert!

Du merkst erst wie stark du bist,
bis stark sein deine einzige Chance ist!

Das Leben bietet ständig Chancen zu lernen und sich zu entwickeln, das will ich für mich nutzen.
Interessen:
Mit meinen Hunden und Kindern die Natur erkunden.
aktiv mitmachen bei Ex-In

 

Markus Böing

Aufgaben im Verein: 

Ansprechpartner zur Vernetzung und Vorstellung von EX-IN aus der Profiperspektive
im Raum Osnabrück, Kreis Steinfurt und Kreis Coesfeld

Zertifizierter EX-IN Trainer
Diplom Sozialarbeiter

LWL Klinik Lengerich

Kontakt:

Mobil: 01772356935

Margit Petzold
Demnächst mehr Informationen

 

Florian Schumacher
 

Ansprechpartner für Genesungsbegleiter Raum Osnabrück, Lengerich, Kreis Steinfurt

Bersenbrück/Osnabrück



 

Kontakt: florian.schumacher@ex-in-nrw.de 

 

Genesungsbegleiter

34 Jahre

Tätigkeiten:

Aufbau einer Kontakt- und Begenungsstätte für psychisch Kranke Menschen

Leiten einer Selbsthilfegruppe (entstanden durch EX IN)

Interessen:

Mitwirken bei Öffentlichkeitsarbeit im psychiatrischen Kontext.

Entwickeln von Vorträgen (Recovery, Salutogenese, Empowerment)

Motto:

Lebe im hier und jetzt!

Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu sein

Ela Möller

Ansprechpartnerin für Vernetzung und Austausch für die Weiterbildung zum Genesungsbegleiter/in  der Region: Duisburg, Essen, Mühlheim und Oberhausen.



 

 

 

Handy   0152 29718830

E-Mail   ela.möller@ex-in-nrw.de

Meine Interessen

Verbesserung der Stigmatisierung und eine Verbesserung im Arbeitswesen für psychisch Kranke Menschen.

Motto

Meine Freiheit in mir liegt nicht darin,

dass ich tun kann,

was ich will,

sondern,

dass ich nichts tun muss, was ich nicht will.

Auch Sie können Ihren EX-IN Standort hier bekannt machen, schreiben Sie an den Vorstand:
mail@ex-in-nrw.de.

Hier finden Sie uns

EX-IN NRW e.V.
Rektoratsweg 40

48145 Münster

Impressum und Kontakt

Verantwortlich nach
§ 5 TMG
für den Vorstand des

EX-IN NRW e.V.

Presserechtlich und inhaltlich
Brigitte Staat

Gudrun Tönnes

Rektoratsweg 40

48145 Münster

Telefon

0251 92452066

Mobil Gudrun Tönnes
0171 5118569

E-Mail an den Vorstand

mail@ex-in-nrw.de

Satzung des EX-IN NRW e.V.
Satzung EX-IN NRW.pdf
PDF-Dokument [257.5 KB]

Mitglied werden:

Möchten Sie Mitglied werden und gemeinsam mit uns gestalten? Dann bitten wir Sie die Beitrittserklärung mit SEPA-Einzugsermächtigung auszufüllen und an unsere Geschäftsstelle senden.

Beitritt EX-IN NRW e.V.
Beitrittserklärung mit Sepa.pdf
PDF-Dokument [499.0 KB]

Vernetzung

Mitgliedschaft

Der EX-IN NRW e.V ist Mitglied beim

Kooperationen

Kooperationspartner für Coaching und Anleitung zur Kollegialen Beratung

Kooperationspartner

Projekte und Fortbildungen EX-IN Genesungsbegleiter Qualifikationen

Kooperationspartner für Catering auf Tagungen und Vereinstreffen


Anrufen

E-Mail

Anfahrt